Generationenpolitik der VG Bad Breisig

- Ein durch LEADER gefördertes Premiumprojekt -

- In Zusammenarbeit mit dem Format "Engagementförderer" der Ehrenamtsinitiative "Ich bin dabei!" -

 

Gefördert im Rahmen des Entwicklungsprogramms EULLE unter Beteiligung der Europäischen Union und des Landes

Rheinland-Pfalz, vertreten durch das Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-

Pfalz. Europäische Union - Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier

investiert Europa in die ländlichen Gebiete.


Was ist Generationenpolitik?

Das Projekt „Generationenpolitik der VG Bad Breisig“ hat das Ziel, den Heimatort für alle Generationen

von Kindern, Jugendlichen, Familien und Senioren attraktiv zu gestalten.

 

Außerdem werden im Heimatort Räume der Begegnung geschaffen,

die die Möglichkeit der gegenseitigen Hilfestellung und Unterstützung, sowie Vernetzung zwischen

den einzelnen Generationen, bieten.

 

 

Warum mitmachen?

Jede Generation hat bestimmte Qualitäten, Stärken und Schwächen. Jeder Mensch hat eigene Ressourcen

und Talente, die man mit anderen teilen kann.

 

Gegenseitige Unterstützung ist das Fundament unserer Gesellschaft. Jeder einzelne kann einen wichtigen Beitrag dazu leisten. Gemeinsam wollen wir die Zukunft unseres Heimatortes mitgestalten und füreinander da sein.


Wer kann mitmachen?

Alle BürgerInnen der VG Bad Breisig, jeden Alters, können an dem Projekt teilnehmen. 

 

Die TeilnehmerInnenplätze werden nach erfolgreicher Registrierung

und Anmeldung sofort vergeben. Es findet keine Auslosung statt.

Die Platzanzahl ist für jedes Teilprojekt / Aktion begrenzt.

Es gilt also: Nur so lange der Vorrat reicht.


Wichtig: Mit der erfolgreichen Registrierung stimmen Sie zu, dass Sie einmal monatlich, zwischen den Veranstaltungen, einen Newsletter, mit Informationen über die vergangenen und kommenden Veranstaltungen, von uns erhalten dürfen.

Und hier geht es weiter zu den Aktionen, Terminen und zum Anmeldeportal:

Wir - Das Team der Jugendpflege

Die Jugendpflege der Verbandsgemeinde Bad Breisig bietet neben dem Offenen Treff, der als Ort der Begegnung für junge Menschen dient

(jukuba – Jugend- und Kulturbahnhof), verschiedene

Workshops, Aktionen und Ferienprogramme für Kinder und Jugendliche an.

 

Weitere Infos finden Sie hier:

Worte des Bürgermeisters Marcel Caspers

"Mit diesem Projekt gehen wir einen weiteren großen Schritt, um die einzelnen Generationen in unserer Verbandsgemeinde noch mehr zusammenzuführen. Jede Veranstaltung für sich gesehen leistet hierzu einen wichtigen Beitrag. Ich bin davon überzeugt, das sowohl jung als auch alt hiervon profitieren."

 

- Marcel Caspers, Bürgermeister der VG Bad Breisig