FAQ "Anmeldeportal"

Hier erhalten Sie in kürze Informationen und Anleitungen rund um unser "Anmeldeportal" über das Sie ihr Kind/er zu einem unserer Veranstaltungen anmelden können.

 

 

  1. Wie melde ich mein Kind zu einer Veranstaltung an und wie ist der Ablauf?
  2. Anmeldung zu einer Veranstaltung
  3. Warum wird Ausgelost?
  4. Wann erfolgt die Auslosung?
  5. Ich bin nicht aus der VG Bad Breisig, darf mein Kind dennoch teilnehmen?
  6. Ich möchte meinen Platz stornieren, wie kann ich das tun?
  7. Ich habe eine (Z) Zuteilung erhalten, kann oder möchte den Platz jedoch nicht mehr
  8. Warum steht bei mir immer nur (W) - Warteliste - ( Nachrücker )
  9. Achtung: "mit Freunden teilnehmen" / Geschwister koppeln
  10. Gibt es finanzielle Unterstützung? "Bildung und Teilhabe"

1. Wie melde ich mein Kind zu einer Veranstaltung an und wie ist der Ablauf?

  1. Um an unseren Programm teilzunehmen, müssen Sie sich in unserem Online Anmeldeportal "Nupian" anmelden und Ihre gewünschten Veranstaltungen auswählen. Hierbei setzen Sie ihr Kind jedoch, erstmal auf eine Warteliste! Folglich ist dies zu diesem Zeitpunkt, noch keine fixe Anmeldung. (Warum wird Ausgelost - Erfahren Sie weiter unten)
  2. Zu festgelegten Zeitpunkten (  2 Wochen vor Workshops, Aktionen und Ausflügen, gesonderter Termin für Ferien siehe Flyer ) erfolgt die programminterne Auslosung. Im Anschluss erhalten Sie von uns eine E-Mail, in der wir Ihnen mitteilen ob Sie einen Zusage (Z) erhalten haben oder weiterhin auf der Warteliste (W) verweilen. (hierzu weiter unten unter "Warum steht bei mir immer nur "W" mehr ). Des Weiteren erhält Sie nochmal Informationen über den weitern Ablauf. 
  3. Ab dem Moment der Zuteilung ( Sie haben Ihren Platz sicher ) ist Ihre Anmeldung verbindlich. Wir bitten Sie dann den ausgewiesenen Teilnehmerbetrag sofort zu überweisen. Genaue Informationen finden Sie in unseren Teilnahmebedingungen. Die Kontoverbindung finden Sie direkt in unserer Auslosinformation sowie auf unserer Homepage (siehe weiter unten). Dabei geben Sie bitte den vollständigen Namen Ihres Kindes an und die Veranstaltung, die Sie bezahlen möchten. Aus organisatorischen Zwecken bitten wir höflich darum, dies für Geschwisterkinder separat zu tun. Bitte beachten Sie unsere Zahlungsfristen. Diese sind, sofern nicht anders angegeben, immer gleich
  1.  Workshops, Aktionen & Ausflüge:   Ab Zuteilung (Z) sofort! Spätestens jedoch 1 Woche vor Veranstaltung                              
    -> Ferienfreizeiten:       
    gesondert, siehe Anmeldeportal  Veranstaltungsinformation "Wichtig", idR. sofort innerhalb 1 Woche nach Zuteilung                             
    -> OT-Aktion:                                                              keine Auslosung, ggf. Bezahlung vor Ort       
     

 

Die Bezahlung erfolgt per Überweisung an

          

               Volksbank RheinAhreifel eG, 

               IBAN: DE77 5776 1591 0153 3044 00

 

               BIC-SWIFT: GENODED1BNA

 

       

2. Anmeldung zu einer Veranstaltung

Die Anmeldung Ihres Kindes, Ihrer Kinder zu einer unserer Veranstaltungen ist verbindlich!

 

Dies bedeutet, dass Sie bei Zuteilung zu einer Veranstaltung, den Teilnehmerbeitrag entrichten müssen, es sei denn, Sie stornieren diesen innerhalb der gesetzten Frist. Hierzu mehr unter "Stornierung".

 

Mehrfache Anmeldungen eines Kindes werden künftig nicht mehr akzeptiert und führen zur Löschung der Accounts. Sollten Sie Hilfe bei der Registrierung oder dem richtigen Umgang im Anmeldeportal haben, können Sie uns jederzeit ansprechen. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

 

Eine bebilderte Anleitung ist in Planung.

 

 

3. Warum wird Ausgelost?

In der Regel haben wir mehr Anfragen als Plätze zur Verfügung. Um möglichst allen Kindern/Jugendlichen die gleichen Chancen zu geben, werden unsere Plätze ausgelost. Dies geschieht über den Algorithmus unseres „Anmeldeprogramms“. Dieser berücksichtig u.A. an wie vielen Veranstaltungen sich angemeldet wurde. Wie oft man zugeteilt wurde und wie häufig man auf der Warteliste stehen blieb.

 

 

4. Wann erfolgt die Auslosung?

Die Auslosung erfolgt zu festgelegten Fristen.

Diese sind:

  • 2 Wochen vor Workshops, Aktionen und Ausflügen,
  • gesonderter Termin für Ferien. Diese finden Sie im Flyer und im Elternportal unter "wichtig"

 

5. Ich bin nicht aus der VG Bad Breisig, darf mein Kind dennoch teilnehmen?

Ja, ABER: Bei allen Veranstaltungen der Jugendpflege gilt, dass Teilnehmer aus der Verbandsgemeinde Bad Breisig vorrangig behandelt werden!

 

Dies gilt insbesondere für Veranstaltungen für Kinder im Alter von 6-10 Jahren. Hier können "Nicht-VGler" über die Warteliste, ausschließlich über freie Plätze, in die Veranstaltung kommen. Hierzu melden Sie Ihr Kind wie gewohnt zu einer Veranstaltung an. Ist die Veranstaltung nicht ausgebucht, erhalten Sie eine Zusage ( Z ). Ist diese bereits überfüllt, bleiben Sie so lange auf der Warteliste, bis durch Stornierungen die Möglichkeit des "Nachrückens" besteht. Hierüber würden wir Sie ggf. kontaktieren.

 

Für Veranstaltungen ab einschließlich 11 Jahren, begrüßen wir Anmeldung zu unseren Veranstaltungen von Nicht-VGlern. Diese sind idR nicht so voll, weswegen hier eine allgemeine Öffnung möglich ist.

 

 

6. Ich möchte meinen Platz stornieren, wie kann ich das tun?

Sie können Ihren Platz ( Warteliste oder Zuteilung ) im Anmeldeportal jederzeit selbst stornieren. Eine Abmeldung via Mail ist nicht ausreichend!

 

  • Bis 2 Tage vor Veranstaltungsbeginn ist dies für Sie kostenfrei möglich.
  • Ab 2 Tage vor Veranstaltungsbeginn muss der anstehende Teilnehmerbeitrag beglichen werden, da eine so kurzfristige, erneute Platzvergabe, idR. aus organisatorischen Gründen nicht mehr erfolgen kann und bereits kosten (Material, Verpflegung...) entstanden sind. 


In kürze: Anleitung zu "Wie Sie Ihren Platz selbstständig stornieren können"

 

 

 

7. Ich habe eine (Z) Zuteilung erhalten, kann oder möchte den Platz jedoch nicht mehr

In diesem Falle können Sie den Platz im Elternportal einfach stornieren. Bitte beachten Sie hierzu unsere Stornierungsbedingungen.

 

 

8. Warum steht bei mir immer nur (W) - Warteliste - ( Nachrücker )

Grundsätzlich lassen Sie sich auf eine Warteliste setzen. Ist die Auslosung erfolgt ( Sie werden per E-Mail darüber informiert) und stehen bei der im Betreff genannten Veranstaltung immer noch auf ( W ), haben sie keine Zuteilung erhalten. Dies bedeutet, dass Sie für unser System so lange auf der Warteliste bleiben, bis ein Platz frei wird. Dann wird erneut zugeteilt.

 

Sollte dies jedoch kurz vor der Veranstaltung sein, schreiben wir eine E-Mail. In diesem Fall gilt, „Wer zuerst kommt, erhält den Platz“

 

 

9. Achtung: "mit Freunden teilnehmen" / Geschwister koppeln

Bitte nutzen Sie die Option "mit Freunden teilnehmen" ( Geschwister koppeln ) mit bedacht und Sorgfalt, da dies einige "Tücken" aufweist. Denn Nupian , erfasst die Option "Mit Freund teilnehmen" (Koppelung) von Teilnehmern, als fest bestehende Gruppe! Dies führt dazu, das Nupian auch nur diese feste Gruppe als eine Einheit bei der Auslosung der Veranstaltungen berücksichtigt und zuweist! Dies hat zur Folge, dass Ihre Chancen auf eine erfolgreiche Teilnahme an unserem Programm, automatisch gemindert ist.

 

Ein Beispiel: Ihr Kind ist mit 2 weiteren Kindern ( Freunde/Geschwister) gekoppelt ( = feste Gruppe ) und eines davon hat Storniert, erfüllt die Anforderungen nicht (zu jung), ist im Urlaub oder hat kein Interesse und sich darum erst gar nicht angemeldet. Bedeutet, KEINER (!) dieser Gruppe erhält eine Zuteilung für die von ihn ausgewählte Veranstaltung, wo eine Koppelung existiert!

 

Darum unsere Empfehlung: Halten sie Koppelungen auf ein Minimum und überlegen genau, zu welcher Veranstaltung eine Koppelung gewünscht ist. Dies ist für jede Veranstaltung individuell festzulegen

 

 

10. Gibt es finanzielle Unterstützung? "Bildung und Teilhabe"

Ja. Grundsätzlich versuchen wir unser Angebot sehr günstig anzubieten, so dass alle Kinder die Chance haben daran teil zu nehmen. Zudem können Sie sich bei der Kreisverwaltung Ahrweiler Informieren, ob sie berechtigt sind, einen Antrag auf Leistungen für Bildung und Teilhabe zu stellen.

Ansprechpartner:

Lena Italo

Telefon 02641/975-522

Lena.Italo@kreis-ahrweiler.de.

 

Kommen Sie Anschluss mit dem Antrag einfach bei uns vorbei oder senden Sie ihn uns zu, damit wir Ihn frühzeitig bearbeiten können. Vielen Dank!

 

Weitere Informationen zum Antrag auf Leistungen für Bildung und Teilhabe finden Sie dies hier